Training für Problempferde  & Coaching für Pferde-Besitzer

Ein Weg zur Partnerschaft zwischen Mensch & Pferd

Über mich

Sandra Bullmann

geboren 1969 in Mainz

Wirkungskreis: Mainzer und Wiesbadener Umland

2008 - 2010 Ausbildung zur Tierheilpraktikerin,
mit Zusatzausbildung in Veteriänrakupunktur

Vorgeschichte

Schon von Kindesbeinen an zog es mich zu Pferden hin.
Diese waren auch meine besten Lehrer.
Während ich als Kind noch sehr unbedarft mit ihnen umging, kreuzten im Laufe der Jahre immer wieder Pferde mit unterschiedlichsten Problemen meinen Weg.
Eines davon war mein eigenes Pferd, „Herr Goldfinger“, der mich 17 Jahre lang begleitete – und der der denkbar beste “Menschentrainer“ war.

Durch ihn lernte ich mich und meine Grenzen kennen und erweitern.
Er zeigte mir allzu deutlich jede meiner Schwächen und ich war gezwungen an mir zu arbeiten, um mit diesem besonderen Pferd umgehen zu können.
So erweiterte ich dank dieser Herausforderung meine Kenntnisse.
Vor allem beobachtete ich erfahrene Pferdeleute im Umgang, zog jeweils das für mich heraus, was zu mir und meinem Pferd passte. Lernte mit jeder Trainingseinheit mehr über Motivation, Timing und Entspannung. Mit meiner wachsenden Souveränität und der Übernahme der vollen Verantwortung für mein Handeln im Zusammensein mit dem Pferd, wuchs auch unser gegenseitiges Vertrauen – und unsere Freude miteinander.

Vom unverstandenen, steigenden, zornigen und schreckhaften Pferd wandelte sich mein Begleiter in einen friedfertigen, kooperativen Partner. Jederzeit bereit mir meine Fehler aufzuzeigen – und jederzeit bereit mit mir zu kommunizieren und sich mit mir gemeinsam weiter zu entwickeln.
Ganz wie eine Partnerschaft in meinen Augen sein sollte.